top
2021

Ford G 28 T Motor teilzerlegt Unser IG Mitglied Bernd Kugler bietet an: Ford G 28 T Motor. Wegen Klopfgeräuschen wurde dieser vor ca. 10 Jahren ausgebaut und zerlegt. Die Daten auf dem Block:  G28T 6015    *28*306711  EB (=Eisenwerk Brühl),   Datum:  18M52 (=18.Dez. 1952) Motorblock / Nockenwelle noch eingebaut / Ventile noch eingebaut / Kolben + Pleuel/ Zylinderkopf / Ventildeckel / Ölwanne Alu / Abdeckung vorne Der Motor liegt beim Motorenbauer. Erste Prüfung: Kurbelwelle unter Maß, nicht mehr verwendbar. Ölwanne wäre gut. Ölpumpe

MITGLIED WOLFGANG MARXER MIT SEINEM FORD A TUDOR BJ. 1930 Hallo Oldie-Freunde, seit wenigen Wochen sind wir stolze Besitzer eines Ford Model A Tudor von 1930 und wir möchten uns hier kurz vorstellen. Wir sind eine Oldtimer-begeisterte Familie, die ursprünglich aus der VW-Szene kommt. So haben wir auch noch 2 VW-Käfer von 1967/1968. Dazu hat sich dann noch vor einigen Jahren ein Steyr Puch Haflinger von 1966 gesellt. Die Begeisterung wird glücklicherweise auch von den erwachsenen Söhnen geteilt, die auch kräftig beim

Vom 12. bis 14. August 2022 ist es wieder soweit. Das Ford Model A – Classic Meeting 2022 findet statt. Austragungsort ist der PS-Speicher in Einbeck (Niedersachsen). Die Ausschreibungs- und Nennungsunterlagen stehen hier sobald als möglich zum Download zur Verfügung. Impressionen und einen Bericht zu den Ford Model A – Classic Meetings 2018 und 2019 finden sie hier: Ford Model A - Classic Meeting 2018 Ford Model A - Classic Meeting 2019

Ein Erfahrungsbericht von Martin Kurth Am 5. März 2021 habe ich meinen Oldtimer, Ford Model A Roadster aus dem Winterschlaf geweckt. Der Wagen sprang sofort an. Doch nach ca. 30 Sekunden gab es eine hörbare Fehlzündung und unmittelbar danach war Feuerschein zu sehen. Ein Vergaserbrand! Das unter dem Wagen befindliche Malervlies brannte lichterloh und wirkte wie ein Brandbeschleuniger, schwarze Rußwolken verdunkelten die Garage. Nachdem ich das Malervlies unter dem Wagen weggezogen und die Flammen ausgeschlagen hatte, glücklicherweise war genügend Platz

Stammtische sind ja das Salz in der Suppe eines jeden Vereins- oder Clubs. So auch in der Ford Model A - IG. Wir setzen uns dafür ein in möglichst vielen Regionen, also dezentral Ford Model A - Stammtische einzurichten. Denn unsere IG - Mitglieder sind über das gesamte Bundesgebiet verteilt und darüber hinaus. Am 17. Juli 2021 war es in Halscheid bei Windeck soweit. Unsere Mitglieder Jörg und Birgit Puttkereit stellten Ihr Haus & Hof für einen geselligen Stammtisch zur

Die Ford Model A - Sommerfernfahrt 2021 Am Morgen des 21. Juni war es soweit: Einige Mitglieder der Ford Model A - IG machten sich aus allen Ecken des Landes auf, um eine Woche auf einem Gutshof an der Müritz zu verbringen. Solzow hieß das beschauliche Örtchen, zu dem unsere Reise führen sollte. Doch in dem Augenblick, in dem ich die Motorhaube meines Model A Coupes öffnete, um den Verteiler für die lange Fahrt zu ölen, war dieses Ziel noch weit

MITGLIED THOMAS RUPPERT MIT SEINEM FORD A CABRIOLET BJ. 1930 Kaufbericht Ford Model A Cabrioletvon Thomas Ruppert Schon seit langem bin ich fasziniert von historischer Technik. So kam es, dass ich mir mit 21 Jahren meinen ersten Oldtimer zulegte – ein Mercedes /8 220D von 1969, den ich immer noch habe.Kürzlich fasste ich dann den Entschluss, meinen Fuhrpark zu erweitern. Diesmal sollte es ein noch älteres Auto sein, und natürlich kamen mir da sofort die Vorkriegsautos in den Sinn, die mich schon

MITGLIEDER DOROTHEE UND WULF LOBMEYER MIT IHREM FORD A FORDOR SEDAN BJ. 1931 Typ: Ford Model A Fordor Sedan Baujahr: 1931 Hubraum: 3263 ccm Fahrer: Dorothee und Wulf Lobmeyer Standort: Buchholz in der Nordheide Das Fahrzeug wurde 1931 im Detroid/Michigan hergestellt. Über seine Geschichte in den USA ist mir leider nichts bekannt. 2014 wurde es vom Vorbesitzer importiert, überarbeitet und hier zugelassen. Bei einem Besuch in der Nähe von Leverkusen sah ich diesen Ford am Straßenrand stehen und war sofort verliebt. Ein Schild wies aus, dass der

MITGLIED KLAUS WALCHER MIT SEINEM FORD A TUDOR BJ. 1930 UND SEINEM FRANZÖSISCHEN FORD B FORDOR BJ. 1932 Hallo Ford Freunde, ich habe meinen Ford Model A vor grob 6 Jahren gekauft. Hatte dann recht guten Kontakt mit Gert Lohse der mich schnell in die Technik hinein brachte und auch sonst sehr viele Infos für mich übrig hatte.  Mittlerweile habe ich dann auch selbst einiges dazu gelernt, oder besser gesagt "dazu lernen müssen" um einiges an Reparaturen und Umbauten selbst durchzuführen.  So

Stammtische sind ja das Salz in der Suppe eines jeden Vereins- oder Clubs. So auch in der Ford Model A – IG. Wir setzen uns dafür ein in möglichst vielen Regionen, also dezentral Ford Model A – Stammtische einzurichten. Denn unsere IG – Mitglieder sind über das gesamte Bundesgebiet verteilt und darüber hinaus. Am 29. Mai 2021 war es in Stommeln bei Pulheim soweit. Unsere IG-Mitglieder Robert Bröhl und Gaja Quittek stellten Haus & Hof für einen geselligen Stammtisch in der