top
Aktuelles

Ein Erfahrungsbericht von Martin Kurth Am 5. März 2021 habe ich meinen Oldtimer, Ford Model A Roadster aus dem Winterschlaf geweckt. Der Wagen sprang sofort an. Doch nach ca. 30 Sekunden gab es eine hörbare Fehlzündung und unmittelbar danach war Feuerschein zu sehen. Ein Vergaserbrand! Das unter dem Wagen befindliche Malervlies brannte lichterloh und wirkte wie ein Brandbeschleuniger, schwarze Rußwolken verdunkelten die Garage. Nachdem ich das Malervlies unter dem Wagen weggezogen und die Flammen ausgeschlagen hatte, glücklicherweise war genügend Platz

TELEGRAM Messenger für unsere direkte IG Mitgliederkommunikation – jetzt mitmachen Neben tollen Veranstaltungen und wertvollen Tipps und Infos rund um unser gemeinsames Oldtimer-Hobby, ist besonders auch die Möglichkeit der Kontaktpflege unter IG-Mitgliedern wichtig. Früher war nicht alles besser, aber doch in einigen Punkten einfacher. Denn mit Einführung der Datenschutzgrundverordnung DSGVO ist es nicht mehr so einfach möglich eine Mitgliederliste allen Ford Model A – IG Mitgliedern zur Verfügung zustellen. In der Praxis ist jedoch genau dieses Anliegen, also

In höchstem Maße unerfreulich begann für unser IG Mitglied Martin Kurth aus Neunkirchen  die diesjährige Oldtimer-Saison. Am Freitagmorgen, den 5. März 2021 startete er in seiner Garage nach der Winterpause seinen 1930er Ford Model A Roadster. So weit so gut. Das Model A sprang auch sofort an. Dann aber bemerkte Martin plötzlich Flammen, die im Motorraum züngelten und sich ihren Weg bahnten. Geistesgegenwärtig schob er das Auto auf die Straße – die Flammen griffen auf den kompletten Oldtimer über. Die

Unsere erst 2018 ins Leben gerufene Ford Model A – Interessengemeinschaft lebt. Und sie wird mit jedem Monat lebendiger. Unsere Mitglieder bewahren sich auch in diesen, durch die Corona-Pandemie geprägten und herausfordernden Zeiten die Freude an dem wohl rostigsten Hobby der Welt. Vor wenigen Tagen erreichte uns die nachfolgende E-Mail unseres IG-Mitgliedes Günther Meier, über die wir uns sehr gefreut haben und die wir hier gerne veröffentlichen: „Sehr geehrter Herr Fischbach, ich möchte mich bei unserem Mitglied und Händler Dietmar Henschel  für die

Über 200 Ford A Fahrerinnen und Ford A Fahrer haben sich bis April 2021 unserer Interessengemeinschaft angeschlossen. Ein gutes Zwischenergebnis, dass sich schon mehr als sehen lassen kann. Doch es dürfen noch deutlich mehr werden. Schließlich sind einige hundert Ford Model A Oldtimer in Deutschland zugelassen. Das Potential ist also groß. Ein wichtiges Instrument zur Mitgliederakquise ist jetzt mit der neu geschaffenen Internetseite hinzugekommen. Mit deren Hilfe können sich Interessierte bereits vorab über unsere Aktivitäten Informieren. Eine aktive Akquise ist